Wir sind für unsere Kunden da: Verlässlicher Partner Stadtsparkasse Augsburg begleitet seine Kunden durch diese außergewöhnliche Zeit

Die Stadtsparkasse Augsburg unternimmt alles, um ihre Geschäftsprozesse für die Kunden weiterhin stabil zu halten. Alle Geschäftsstellen sind bis auf Weiteres geöffnet.

Vorstandsvorsitzender Rolf Settelmeier: „Die Gesundheit unserer Kunden und Mitarbeiter ist für uns das Wichtigste! Zu deren Schutz unternehmen wir alles, was menschlich und technisch in dieser schwierigen Phase möglich ist. Wir garantieren eine stabile Bargeldversorgung, den Zahlungsverkehr und die Versorgung mit weiteren Bankdienstleistungen. Auch Unternehmern, Freiberuflern oder Selbständigen, die von der Corona-Krise betroffen sind, bieten wir Hilfe an, sei es bei Fragen zur Kreditgewährung und den Förderprogrammen des Freistaates Bayern oder zur Liquiditätsunterstützung.“

Zum Schutz ihrer Kunden und Mitarbeiter sorgt die Sparkasse dafür, dass alle Distanz- und Hygienemaßnahmen eingehalten werden. Kunden können ihre Bankangelegenheiten ebenso telefonisch bei ihrem Berater bzw. über das Kundenservicecenter und die Internetfiliale der Sparkasse abwickeln. Viele Beratungen durch Kundenbetreuer werden bereits telefonisch durchgeführt.

Die ganze Zahlungsverkehrsinfrastruktur von der stabilen Bargeldversorgung über Kartenzahlungen, Kontaktlos-Zahlungen mit Karte oder Smartphone bis zu Überweisungen und Online-Bezahlverfahren wird gewährleistet. Kontaktlose Kartenzahlungen sind bis 25,00 € ohne PIN-Eingabe am Terminal möglich, mobile Zahlungen mit Hilfe des Fingerabdrucks bzw. der Face ID am eigenen Smartphone – und damit unter besonders hygienischen Bedingungen machbar. Auch die notwendige Kreditversorgung der mittelständischen Wirtschaft ist durch die Stadtsparkasse sichergestellt.

Die technische Infrastruktur funktioniert weiter zu 100 Prozent. Der Krisenstab der Sparkasse tagt mehrmals täglich und bespricht die aktuellen Entwicklungen der Corona-Krise. Er wägt ab, was richtig und wichtig für unsere Kunden, unsere Mitarbeiter/innen und für unser Unternehmen ist. Wir gehen besonnenen mit der Situation um, überprüfen unsere Vorgehensweise regelmäßig und reagieren dann entsprechend.


Weitere Informationen zur Corona-Krise unter: sska.de/corona

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.