Unser Engagement: Neue Stadtbücherei Augsburg – Veranstaltungstipps 1. Quartal 2015

Wussten Sie schon, dass die Stadtbücherei Augsburg die größte öffentliche Bibliothek in Schwaben ist? Als moderner Dienstleistungsbetrieb stellt Sie den Besuchern ein vielfältiges und attraktives Angebot zur Verfügung.
Die Stadtsparkasse Augsburg unterstützt die Stadtbücherei in Augsburg.

Stadtbücherei Augsburg

Die Angebotspalette der Bücherei ist sehr breit. Neben der Ausleihe von Büchern und Zeitschriften, CDs, CD-ROMs, DVDs, Schallplatten, Noten oder Gesellschaftsspielen finden in den Räumen der Stadtbücherei auch eine Vielzahl von Veranstaltungen statt.

Eine Übersicht der Veranstaltungen im 1. Quartal 2015 sehen Sie hier.


Besondere Highlights hieraus:

Am Donnerstag, 22. Januar, wird um 19:30 Uhr die Ausstellung „Die Würde des Menschen ist unantastbar“, eine Wanderausstellung über Ursachen, Formen und Folgen von Folter, eröffnet.
Die von Amnesty International Ulm in Zusammenarbeit mit dem Behandlungszentrum für Folteropfer Ulm gestaltete Ausstellung kombiniert Informationen zu Geschichte, Ursachen und Folgen von Folter mit Kunstobjekten des chilenischen Künstlers Sergio Vesely, der zur Zeit der Militärdiktatur selbst in Folterzentren inhaftiert war.
Zur Eröffnung der Ausstellung lesen der Künstler Sergio Vesely und der Schriftsteller Urs M. Fiechtner Textauszüge begleitet von Musik.
Die Ausstellung ist dann noch bis zum 26. Februar im Foyer der neuen Stadtbücherei zu sehen.

Am Freitag, 30. Januar, um 18:00 Uhr beginnt die musikalische Lesung „Ich fliege mit zerrissenen Flügeln!“ von Raphael Müller.
Raphael Müller ist 15 Jahre, Autist und Schüler eines Gymnasiums im Raum Augsburg und schreibt Gedichte, Texte und Geschichten mit Hilfe gestützter Kommunikation.
Für die Lesung leiht die Schauspielerin Catherine Janke dem stummen Autor ihre Stimme. Raphael Müller wird – sofern sein Gesundheitszustand es zulässt – bei der Lesung anwesend sein. Der Berliner Musiker Jörg Hausmann untermalt Raphaels Texte mit eigenen Kompositionen.


Die Stadtbücherei freut sich auf Ihren Besuch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.