Jugend- und Auszubildendenvertretung der Stadtsparkasse Augsburg

Wir, die Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV), sind eine Art Klassensprecher der Auszubildenden und Jungangestellten der Stadtsparkasse Augsburg. Wir vertreten alle Jugendlichen unter 18 Jahren und alle Mitarbeiter in der Ausbildung unter 27 Jahren. Unser Amt vertreten wir 2 Jahre und 6 Monate lang. 

Das sind unsere Aufgaben:

  • Die Vertretung der Belange der Auszubildenden im Gesamthaus.
  • Anregungen/Beantragungen von Maßnahmen beim Personalrat (zur Ausbildung, Übernahme)
  • Überwachung von Gesetzen, Vorschriften, Tarifverträgen und Gleichbehandlung
  • Durchführung von Jugend- und Auszubildendenversammlungen

Jedoch ist die JAV im Großen und Ganzen in vielen Projekten, die speziell die Ausbildung in der Stadtsparkasse Augsburg betreffen, vertreten. Dabei legen wir großen Wert auf eine gute und enge Zusammenarbeit mit dem Personalrat und unseren Ausbildern.

Wir stehen für alle Fragen und Anregungen unserer Auszubildenden zu Verfügung und freuen uns jedes Mal erneut helfen zu können. Das macht den Alltag als JAV-Mitglied so spannend. Jeder Fall ist anders und stellt uns immer wieder vor eine neue Herausforderung, welche wir als Team zusammen lösen.

Als AZUBI bist Du bei der Stadtsparkasse Augsburg in guten Händen. Du hast nicht nur eine tolle Ausbildung, sondern auch uns als JAV, die Dir bei Fragen zur Seite steht.

Dominik Baumgartner, Ferhat Polat, Gabriela Naydenova, Stefan Klein (Bild: privat)

Dominik Baumgartner, Ferhat Polat, Bastian Kast, Gabriela Naydenova, Stefan Klein (Bild: Michael Wimmer)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.