Glück beim PS-Sparen: 10.000 Euro gewonnen

Durchhaltevermögen beim PS-Sparen zahlte sich aus und bescherte Christine und Hans-Peter Koschel aus Augsburg einen Gewinn über 10.000 Euro.
Das Ehepaar staunte nicht schlecht, als Petra Baumann, Geschäftsstellenleiterin im Bärenkeller (rechts im Bild) zusammen mit Oliver Winkler, Kundenberater (links), ihnen persönlich die Botschaft über den Gewinn überbrachte.

Gewinner PS-Sparen

„Wir können es gar nicht richtig glauben, dass wir wirklich gewonnen haben“, freuten sich die langjährigen Kunden der Stadtsparkasse Augsburg bei der Übergabe des Gewinns. Seit vielen Jahren schon sind sie mit fünfzehn Losen beim PS-Sparen dabei. Kleinere Treffer haben die beiden immer wieder auf ihrem Konto verzeichnen können – jetzt der Riesenglückstreffer mit 10.000 Euro bei der Monatsauslosung im März.

Der Gewinn kommt genau richtig: Das Ehepaar feiert noch in diesem Jahr den 40. Hochzeitstag und Hans-Peter Koschel seinen 60. Geburtstag. Mit dem Rest des Gewinns wird das Gewinnerpaar voraussichtlich eine Schiffsreise nach Norwegen unternehmen und sich dabei von den anstehenden Feierlichkeiten erholen.

Die Idee, die hinter dem PS-Sparen steht: Von jedem Fünf-Euro-Los werden vier Euro gespart und am Jahresende wieder ausgezahlt.
Ein Euro ist der Loseinsatz. Von jedem Losbeitrag kommen 25 Cent je Los gemeinnützigen Zwecken zugute.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.