Es ist wieder Turamichele-Zeit!

Das Augsburger Turamichele ist einzigartig in Deutschland! Denn wer kann schon von sich behaupten, dass ihm zu Ehren ein Fest veranstaltet wird?

Dieses findet am Samstag, 27. und Sonntag, 28. September, jeweils ab 9:45 Uhr, statt.

Turamichele

Die Stadtsparkasse Augsburg unterstützt das Fest auch in diesem Jahr, unter anderem werden rote Sparkassen-Luftballons in den Himmel steigen und vielleicht auch den weitesten Weg zurücklegen. Nicht verpasst werden sollte auch der Auftritt der Jumpinos (Samstag 16:05 Uhr, Sonntag 14:05 Uhr) – Rope Skipping WM 2014.

Am Turamichele-Marktsonntag verwandelt sich die gesamte Augsburger Innenstadt zu einer Shopping-City für die ganze Familie. Augsburgs wunderschöner Stadtmarkt im Herzen der City hat ebenfalls geöffnet. Wem das noch nicht genug ist, kann eine nostalgische Stadtrundfahrt in einem Straßenbahn-Oldtimer unternehmen (Samstag und Sonntag).
Der eigentliche Michaeli-Tag, am 29. September, fällt heuer auf einen Montag. Zu jeder vollen Stunde schauen vom Rathausplatz aus viele staunende Kinderaugen gebannt auf den Perlachturm.
Am Samstag und Sonntag zwischen 10 und 18 Uhr und Montag von 10 bis 12 Uhr öffnet sich in luftiger Höhe ein Fenster am Perlachturm. Durch dieses erscheint der Heilige Michael, um den Teufel, der das Böse symbolisiert, niederzustechen. Im Rhythmus der Glockenschläge gehen die Lanzenstiche des Heiligen Michaels nieder. Je nach Stundenschlag braucht das Turamichele somit mal mehr, mal weniger viele Stiche, um den Drachen niederzustrecken. Alle Kinder helfen natürlich mit: Jeder Stich wird lauthals mitgezählt! So wird auch heuer das Gute über das Böse siegen – wie übrigens schon 488 Mal zuvor.

Auch dieses Jahr wieder: Der Luftballonwettbewerb

Um den Sieg des Guten über das Böse gebührend zu feiern, lassen die Kinder anschließend gemeinsam Luftballons in den Himmel steigen. An jedem Luftballon ist eine Karte befestigt, mit der die Kinder ihre Grüße aus Augsburg auf die Reise schicken können.
Es können jedoch nicht nur Grüße verschickt, sondern auch Preise gewonnen werden! Jeder, der einen Luftballon steigen lässt, hat die Chance, an der Verlosung teilzunehmen. Daher ist es sehr wichtig, die eigene Adresse gut leserlich anzugeben. Der Finder der Karte schickt diese an das Medien- und Kommunikationsamt der Stadt Augsburg. Hier werden unter allen Einsendungen die Gewinner ausgelost und benachrichtigt.
Einsendeschluss ist der 31. Oktober 2014!


Auf die kleinen und großen Besucher warten auf dem Rathausplatz viele tolle Attraktionen:

  • Turamichele-Kinderspiel auf der Show-Bühne – immer 15 Minuten vor der vollen Stunde

Nur Samstag und Sonntag:

  • nostalgische Fahrgeschäfte (Karussell, Schiffschaukel, Kinderriesenrad), Carrera-Bahn, Tischkicker
  • buntes Rahmenprogramm auf der Show-Bühne
  • Kinderschminken
  • T-Shirts bemalen, Turamichele-Buttons selber machen
  • Seifenkisten zum Bestaunen und Ausprobieren
  • Infostände
  • frisches Popcorn, leckere Donuts
  • deftige und süße Speisen, Getränke

An der Schwanenbar können für jeweils 1 Euro ein Luftballon mit Karte sowie Turamichele-Chips erworben werden. Die Chips dienen als „Zahlungsmittel“ an den Fahrgeschäften, an einigen Ständen und für die Straßenbahn-Oldtimer-Fahrt.
Wir wünschen fröhliche Turamichele-Tage!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.