Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Ein VW up! mehr für einsmehr

veröffentlicht am 29. Juli 2020 | Kategorie: Regionales Engagement

Inklusionshotel holt die meisten Stimmen bei Online-Challenge der Stadtsparkasse Augsburg

Eine ganz spezielle Mitmachaktion für gemeinnützige soziale Einrichtungen und Vereine präsentierte die Stadtsparkasse Augsburg auf ihrem Facebook Account: Die Follower hatten die Wahl und konnten voten, wer einen VW up! im Wert von 12.000,- Euro erhält.

Die teilnehmenden Organisationen und Einrichtungen wurden auf Instagram und Facebook vorgestellt, dann ging es darum, wer die meisten Fans zum ‚Liken‘ motivieren konnte.

Der Initiative für Down-Syndrom-Betroffene einsmehr e. V., die im November ein Inklusionshotel eröffnen wird, gelang dies am besten. Mit großem Abstand ging der Verein als Sieger aus dem Online-Voting hervor. Dank dem Auto wird der ehrenamtliche Vorstand bei der Organisation von Veranstaltungen und Angeboten unterstützt und kann flexibler agieren. Auch in dem gerade entstehenden Inklusionshotel im Augsburger Westen wird der VW up! eingesetzt, etwa um kleinere Besorgungen schneller erledigen zu können.

Vorstandsvorsitzender Rolf Settelmeier: „Unsere PS-Loskäufer haben diese Spende möglich gemacht, dafür danke ich allen ganz herzlich.“

Der VW up! wurde durch Spendengelder aus dem Sparkassen-PS-Sparen und Gewinnen finanziert. Von jedem Fünf-Euro-Los werden vier Euro gespart und am Jahresende wieder ausgezahlt. Ein Euro ist der Loseinsatz. Von jedem Losbeitrag kommen 25 Cent je Los gemeinnützigen Zwecken zugute, in diesem Fall in Form eines VW up! für eine soziale Organisation.

Vorstandsvorsitzender Rolf Settelmeier (re.) überreicht Karin Lange, 1. Vorsitzende von einsmehr e. V., die Autoschlüssel für den VW up!