Digitale Anlagelösung mit dem bevestor

Wie bringe ich mein Vermögen flexibel voran?
Schon ab 25 Euro: Entdecken Sie die Möglichkeiten einer digitalen Anlagelösung mit unserem Kooperationspartner bevestor.

Eine flexible Wertpapieranlage ohne feste Laufzeiten und als vollständig digitale Lösung – das wünschen sich immer mehr Kunden. Mit bevestor können Sie ab sofort Ihr Geld anlegen und professionell verwalten lassen.

Was verbirgt sich hinter bevestor?
bevestor ist eine hundertprozentige Tochter der DekaBank, dem Wertpapierhaus der Sparkassen, und bietet allen interessierten Kunden eine vollständig digitalisierte und einfache Möglichkeit der professionellen Vermögensanlage. bevestor vermittelt ein weltweit breit gestreutes Portfolio mit starken und erfahrenen Partnern im Hintergrund. Während die DekaBank für die Depotführung verantwortlich ist, übernimmt die Deka Vermögensmanagement die professionelle Vermögensverwaltung der Anlage.

Geld anlegen mit bevestor
bevestor vermittelt nach Ermittlung des individuellen Anlagertyps ein passendes Fondsportfolio, das im Rahmen einer digitalen Vermögensverwaltung computergestützt verwaltet wird. Die digitale Vermögensverwaltung tut das Gleiche wie ein klassischer Vermögenverwalter: Sie kümmert sich um Ihr Geld und sorgt dafür, dass es stets optimal investiert bleibt. Der Unterschied liegt darin, dass eine digitale Vermögensverwaltung diese Tätigkeit weitgehend automatisiert mit Unterstützung bewährter Algorithmen erledigt. Zusätzlich kann bei bevestor auf Wunsch ein innovativer Anlageschutz* hinzugewählt werden, der im Falle starker Marktschwankungen sichernd in die Depotstruktur eingreift. Darüber hinaus erfolgen bei einer digitalen Vermögensverwaltung der Abschluss und die Verwaltung komplett online – ganz ohne Papier und komplizierte Formalitäten.

Lassen Sie Ihr Geld intelligent für sich arbeiten
Mit bevestor steht den Kunden der Stadtsparkasse Augsburg neben der qualifizierten und ganzheitlichen Wertpapierberatung in der Filiale nun auch eine einfache, professionelle und rein digitale Anlagelösung zur Verfügung.
Los geht es bereits mit einem Anlagebetrag ab 25 Euro monatlich oder 1.000 Euro einmalig. Sie eröffnen und verwalten Ihr Depot komplett online – wann und wo Sie wollen, ohne feste Laufzeit.

Ihre Vorteile:
Hohe Flexibilität
Sie eröffnen und verwalten Ihr Depot komplett online – wann und wo Sie wollen, ohne feste Laufzeit.
Weltweit gestreutes Portfolio
Investieren Sie in ein weltweit breit gestreutes Portfolio und nutzen Sie die Chancen an den internationalen Kapitalmärkten.
Einstieg ab 25 Euro monatlich
Finden Sie das passende Portfolio mit Hilfe des Anlageassistenten – ab 1.000 Euro einmalig oder 25 Euro monatlich.
Individueller Anlageschutz*
Schützen Sie Ihre Geldanlage bei Marktschwankungen mit dem innovativen Anlageschutz.
Transparente Kosten
Sie zahlen zwischen 0,8 Prozent und 1,0 Prozent pro Jahr auf Ihren durchschnittlichen Depotwert (zzgl. Fondskosten zwischen 0,38 % und 1,88% je nach Produkt und Themenauswahl)* – keine Depot- oder Transaktionskosten, keine Ausgabeaufschläge.
Sicher anlegen
Sie investieren in Fonds, die als Sondervermögen einen besonderen gesetzlichen Schutz genießen.


Übrigens: Die Zeitschrift Capital hat kürzlich Robo-Advisors geprüft und bewertet.*** bevestor erreichte bei der ersten Teilnahme sofort die Höchstnote mit 5 von 5 Sternen und zählt mit Platz 5 in der Gesamtwertung zu den besten getesteten Robo-Advisors in Deutschland.

Neugierig? Dann können Sie selbstverständlich jederzeit Ihr Depot eröffnen. Weitere Informationen finden Sie unter: www.sska.de/bevestor.

* Bitte beachten Sie: Beim Anlageschutz handelt es sich um eine Risikomanagement-Strategie und nicht um eine Garantie. In bestimmten Marktsituationen können die definierten Verlustschwellen auch überschritten werden. Der Anlageschutz wird von der Deka-Vermögensmanagement GmbH erbracht.

** Die Fondskosten werden direkt dem Fondsvermögen entnommen. Weitere Infos finden Sie auf bevestor.de.

*** Capital, Heft 8 (2018), S. 106 – 113. Es wurden 25 digitale Anlagelösungen, die Ende Mai 2018 am Markt waren, getestet.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.