Die MARK TROMMLER BAND & Gordon Piedesack

Es ist wie es war. Und wahr. Neue Songs & vergessene Lyrik

Am Montag, 26. Januar 2015, treten die Mark Trommler Band und Gordon Piedesack um 20:30 Uhr im Foyer der Puppenkiste auf.
Letztens noch mit Barclay James Harvest und Roman Lob auf der Bühne erscheint nun die erste CD der Mark Trommler Band: „Was darf’s denn sein“.

Mark Trommler Band

Ist es Pop? Ist es Singer-Songwriter? Ist es Rock? Oder doch Chanson?
JA! Es ist von allem etwas!

Das neue, außergewöhnliche Musikprojekt mit deutschen Texten spielt in einer unplugged Besetzung die Songs ihrer neuen CD und feiert in der Spitalgasse ihren Record-Release. Aber was haben Songs wie B-Promi, Insomnia, Ich kann’s nicht lassen oder Weichei mit Erich Kästner, Christian Morgenstern, Johann Wolfgang von Goethe oder Klabund zu tun?
Der Schauspieler und Sprecher Gordon Piedesack liest Lyrik aus vergangenen Zeiten, die in Verbindung mit den aktuellen Texten der Mark Trommler Band plötzlich verblüffend aktuell sind.

Es ist wie es war. Und wahr.
www.marktrommlerband.de
facebook.com/mark.trommler.band


Karten zu 17,50 Euro
Vorverkauf im
Bistro „die Kiste“ – täglich (außer montags) ab 11:30 Uhr
oder an der Abendkasse:
Spitalgasse 15, 86150 Augsburg
Telefon: +49 (0)821 / 450 345-29

„Buchhandlung am Obstmarkt“
Obstmarkt 11, 86152 Augsburg
Telefon: +49(0)821 / 518 804

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.