Die Lange Nacht der Kaiser und Könige

Die Lange Nacht der Kaiser und KönigeDer majestätische Augustusbrunnen, das fürstbischöfliche Palais oder die prächtige Kaisermeile stehen für den unübersehbaren Einfluss geistlicher und weltlicher Herrscher auf den Wandel der Stadt. Über die Jahrhunderte hinweg hinterließen die Mächtigen und ihre Gefolgschaft in Augsburg zahlreiche glanzvolle Spuren in der Architektur, Kunst, Musik und Literatur. Vor dem Hintergrund des 2000sten Todesjahres des Stadtgründers Kaiser Augustus geht die „Lange Nacht der Kaiser und Könige“ den Zeugnissen herrschaftlichen Lebens in all seinen Facetten nach. Über 150 Programmpunkte laden ein zu einem royalen Kunstspaziergang durch die Augsburger Innenstadt mit Orchesterkonzerten, Kammermusik, Lesungen, Ballett, Führungen, Straßentheater und einem Spektakel in luftiger Höhe.

Alle Veranstaltungen der „Langen Nacht der Kaiser und Könige“ am 7. Juni 2014 können mit einem einzigen Ticket besucht werden.
Die Karten kosten im Vorverkauf 12 Euro (ermäßigt 10 Euro) und an der Abendkasse 14 Euro (ermäßigt 12 Euro). Für das Eröffnungskonzert ist ein Ticketaufschlag in Höhe von 2 Euro erforderlich.

Tickets und Programmhefte gibt es in den Shops der Augsburger Museen, der Bürgerinformation am Rathausplatz, dem AZ Kartenservice, dem Theater Augsburg und den Kinos Thalia und Liliom.

Detaillierte Informationen inklusive Ihres persönlichen Nachtplaners finden Sie im Netz unter www.langekunstnacht.de!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.