Damit Geschichte eine Zukunft hat.

Förderstiftung tim e.V. in der HAUS DER STIFTER – Stiftergemeinschaft der Stadtsparkasse Augsburg gegründet

v.l.: Dr. Karl Borromäus Murr (tim-Direktor), Cornelia Kollmer (Kuratoriumsvorsitzende HAUS DER STIFTER), Werner Heidler (1. Vorsitzender des Förder- und Freundeskreises tim e.V.), © Nicole Gergen, sska

Die Geburt ist geglückt: Der Förder- und Freundeskreis tim e.V. hat eine Stiftung für das Staatliche Textil- und Industriemuseum Augsburg (tim) ins Leben gerufen. Mit der neuen „Förderstiftung tim e.V.“ möchte der Verein das Museum finanziell noch nachhaltiger unterstützen.

Jährlich besuchen über 100.000 Menschen das „lebendige“ Museum und sind dabei, wenn Textilien an laufenden Maschinen hergestellt werden. Dazu eine Stoffmustersammlung, die über 200 Jahre Mode- und Designgeschichte abbildet. Dieses Vermächtnis der herausragenden Textil- und Industriegeschichte Augsburg gilt es zu bewahren.

Um eine langfristige Basis für die Erhaltung und Pflege dieser einzigartigen Industriekultur zu schaffen, hat der Förder- und Freundeskreis tim e.V. in der HAUS DER STIFTER – Stiftergemeinschaft der Stadtsparkasse Augsburg die „Förderstiftung tim e.V.“ errichtet und hofft auf tatkräftige Unterstützung von Sponsoren, Mitgliedern und Liebhabern des Museums.

Ein erstes Projekt hat die Stiftung bereits gefördert: So konnte das tim ein überraschend aufgetauchtes, aber leider sehr beschädigtes Ölgemälde mit einzigartigem Bezug zur Augsburger Textilindustrie nach allen Regeln der Kunst restaurieren lassen. Das Bild aus dem 19. Jahrhundert zeigt den Unternehmer Anton Friedrich Merz, der im Jahre 1836 die Augsburger Kammgarnspinnerei (AKS) gegründet und damit für Augsburg das Tor zum Industriezeitalter aufgestoßen hat. Über mehr als 140 Jahre lang war die AKS die Firma, die im Augsburger Handelsregister als Nr. 1 eingetragen war. In ihren ehemaligen Fabrikhallen ist heute das tim zu Hause.

Zuwendungen und Spenden an die „Förderstiftung tim e.V.“ können auf folgendes Stiftungskonto überwiesen werden:

HAUS DER STIFTER – Stiftergemeinschaft der Stadtsparkasse Augsburg
IBAN: DE03 7205 0000 0000 0781 21
Verwendungszweck: Förderstiftung tim e.V.

Weitere Informationen zum tim finden Sie unter www.timbayern.de
Auch beim „Tag der offenen Tür“ am 16. September 2018 präsentiert sich die neue Stiftung.

Über die HAUS DER STIFTER – Stiftergemeinschaft der Stadtsparkasse Augsburg informiert: Susanne Stippler, Stiftungsberatung der Stadtsparkasse Augsburg, Telefon: 0821-3255 2050, E-Mail: susanne.stippler@sska.de oder besuchen Sie die Internetseite www.haus-der-stifter-augsburg.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.