Cornelia Kollmer als Vorstandsmitglied der Stadtsparkasse Augsburg bestätigt

In seiner heutigen Sitzung beschloss der Verwaltungsrat der Stadtsparkasse Augsburg, den bis September 2019 laufenden Vertrag von Cornelia Kollmer um weitere fünf Jahre bis zum 31. August 2024 zu verlängern.

Foto: © sska

Cornelia Kollmer ist seit September 2009 verantwortlich für das Privatkundengeschäft und die Geschäftsstellen der Stadtsparkasse Augsburg. Darüber hinaus ist sie Kuratoriumsvorsitzende der HAUS DER STIFTER – Stiftergemeinschaft der Stadtsparkasse Augsburg.

Verwaltungsratsvorsitzender OB Dr. Kurt Gribl: „Zielgerichtet und dynamisch arbeitet Cornelia Kollmer erfolgreich im wettbewerbsintensiven Privatkundengeschäft. Die Marktstellung der Stadtsparkasse Augsburg wurde in den letzten Jahren im Privatkundensegment kontinuierlich gefestigt, die digitalen Services stetig ausgebaut.“

Cornelia Kollmer: „Über das Vertrauen und die Wertschätzung des Verwaltungsrates freue ich mich sehr. Neben der Bestätigung meiner Arbeit, stehen hier auch die Würdigung des Engagements und der Kompetenz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Gemeinsam mit unseren Kunden wollen wir die zukünftigen Herausforderungen angehen, dabei Sparkasse bleiben und gleichzeitig noch digitaler werden.“

Der Vorstandsvorsitzende Rolf Settelmeier freute sich über das einstimmige Votum des Entscheidungsgremiums. „Damit sind Kontinuität und Nachhaltigkeit im Vorstand gewährleistet. Wir werden als Führungsteam, zu dem auch der stv. Vorstandsvorsitzende Dr. Walter Eschle gehört, die erfolgreiche Arbeit der letzten Jahre in bewährter Manier gemeinsam fortsetzen und wesentliche Weichen für die Zukunft stellen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.