Auch im neuen Jahrzehnt: Sternsinger besuchen die Stadtsparkasse Augsburg

Die Sternsinger der Pfarrei St. Moritz besuchten auch in diesem Jahr kurz vor dem Dreikönigsfest die Hauptstelle der Stadtsparkasse Augsburg am Königsplatz. Andreas Haltmayr, Regionaldirektor Privatkunden, und Jürgen Finger, Geschäftsstellenleiter in der Halderstraße, freuten sich über die Gesänge der Kinder.

Andreas Haltmayr (re.), Regionaldirektor Privatkunden, und Jürgen Finger (hinten), Geschäftsstellenleiter Halderstraße, mit den Sternsingern der Pfarrei St. Moritz.

„Segen bringen, Segen sein. Frieden! Im Libanon und weltweit“ heißt das Leitwort in diesem Jahr. Die Sternsinger ziehen von Haus zu Haus und sammeln Spenden für Kinderflüchtlinge in armen Ländern, sie sehen sich dabei auch als Friedensbringer. Für diesen guten Zweck steckte Andreas Haltmayr den Heiligen Drei Königen gerne eine Spende in die Sammeldose. Die Weisen aus dem Morgenland brachten Gottes Segen mit in die Geschäftsräume der Sparkasse und hinterließen ihr Kreidezeichen mit dem Schriftzug 20*C+M+B*20 an der Kundentreppe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.