10.000 Euro Gewinn beim PS-Sparen der Stadtsparkasse Augsburg

Mit nur einem Los konnte das Ehepaar Mader aus Augsburg einen 10.000-Euro-Treffer landen.
Die langjährigen Sparkassenkunden freuten sich sehr, als Ramona Utz, Kundenberaterin in der Geschäftsstelle Karolinenstraße, telefonisch die Botschaft über den Gewinn überbrachte.

Die Kunden dachten erst an einen Scherzanruf. Seit vielen Jahren sind sie schon beim PS-Sparen dabei und konnten in der Vergangenheit kleine Gewinne auf dem Konto verzeichnen – jetzt der Riesenglückstreffer mit 10.000,- Euro bei der Monatsauslosung im September. Die Eheleute können sich gut vorstellen, mit einem Teil des Geldes eine Reise zu unternehmen.
„Die Sparkassenfiliale bekommt auf jeden fall eine Postkarte“, so die glückliche Gewinnerin.

PS-Sparen 2015

Bei der Gewinnübergabe: Alexander Alt, Marktbereichsleiter Stadtsparkasse Augsburg, Albert Mader, Johanna Mader, Ramona Utz, Kundenberaterin Stadtsparkasse Augsburg.

Die Idee, die hinter dem PS-Sparen steht:
Von jedem Fünf-Euro-Los werden vier Euro gespart und am Jahresende wieder ausgezahlt.
Ein Euro ist der Loseinsatz.
Von jedem Losbeitrag kommen 25 Cent je Los gemeinnützigen Zwecken zugute.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.