Zu Besuch bei Andreas Schmid Logistik

Auch dieses Jahr durften wir Azubis aus dem zweiten Lehrjahr zu einer Betriebsbesichtigung. Für uns ging es in diesem Jahr zur Andreas Schmid Logistik.

Motiviert und interessiert fanden wir uns am Dienstag gegen 09:30 Uhr in der Andreas Schmid Logistik ein. Während eines kleinen Frühstücks erzählte uns Herr Crestani Näheres über das Unternehmen und die Branche allgemein.
Um circa 10:30 Uhr starteten wir mit unseren Rundgang durch die verschiedenen Lagerhallen der Andreas Schmid Logistik.

Besonders erstaunt waren wir über die Größe der Lagerhallen verschiedenster Unternehmen. Hier muss mit voller Konzentration gearbeitet werden, sodass alle Waren richtig verpackt und versendet werden. Außerdem muss sehr zügig gearbeitet werden, damit alle Geschäfte und Betriebe ihre bestellten Waren pünktlich bekommen.

Als Abschluss unseres Rundgangs durften wir noch einen Blick in das IT-Tochterunternehmen Quentia der Andreas Schmid Logistik werfen. Auf Bildschirm wird den Mitarbeitern angezeigt, wenn es technische Probleme gibt und wie dringend es ist, diese zu beheben.

Bei einem gemeinsamen Mittagessen konnten wir den Vormittag zusammen ausklingen lassen und durften gegen 13:30 Uhr den sonnigen Nachmittag genießen.

Zum Schluss möchten wir uns gerne bei allen Mitarbeitern der Andreas Schmid Logistik für einen tollen Tag und die vielen Eindrücke bedanken – und natürlich auch bei unseren Ausbildungsleitern Herr Eger und Frau Koller für die Einladung zur Betriebsbesichtigung.

 

Anja Anzenberger & Fabienne Jansa 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.