Spendenaktion der Jugend- und Auszubildendenvertretung

„Die Kunst des Schenkens liegt darin,
einem Menschen etwas zu geben, was er sich nicht kaufen kann…“

Spendenaktion der Jugend- und Auszubildendenvertretung der Stadtsparkasse Augsburg an die Elterninitiative krebskranker Kinder Augsburg Lichtblicke e. V.

Spendenaktion_JAV

Stolze 3.000 Euro kamen bei der Spendenaktion der Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV) der Stadtsparkasse Augsburg zusammen. Die Mitarbeiter der SSKA waren von den jungen Kollegen aufgerufen, Gutes zu tun. 1.850 Euro wurden gespendet. Der Vorstand der Stadtsparkasse freute sich über die Initiative und rundete den Betrag kurzerhand auf 3.000,- Euro auf.

Mit diesen Mitteln wird die Betreuung der Kinder in der Onkologie unterstützt und Projekte ermöglicht, die normalerweise nicht finanziert werden könnten, wie der Besuch des Osterhasen oder der Abstecher des Nikolaus.

Anlässlich der Scheckübergabe dankte Thomas Kleist, Geschäftsführer von Lichtblicke e. V., Matthias Mahler von der Stadtsparkasse Augsburg, der die jährlichen Spendenaktionen der JAV vor über 12 Jahren ins Leben gerufen hat, und den Vertretern der JAV, Denise Kohlhaupt und Kevin Bete, für ihr Engagement.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.