„Speed-Blind-Dating“ in der Stadtsparkasse

Mit Unterzeichnung der Charta der Vielfalt im März 2013 hat sich die Stadtsparkasse Augsburg verpflichtet, „Vielfalt“ aktiv zu leben und für ein vorurteilsfreies Arbeitsumfeld zu sorgen.


Das ganze Jahr hindurch zahlen viele Aktivitäten auf die verschiedenen Dimensionen wie Alter, Geschlecht, Herkunft oder Weltanschauung ein. Rund um den Diversity Tag gab es auch 2017 wieder interessante Aktionen, die das Thema „Vielfalt“ in den Vordergrund stellten.

Zum Beispiel das „speed-blind-dating“, zu dem sich Kolleg*innen zum gemeinsamen Mittagessen in der Kantine anmelden konnten. Jeder kennt irgendwie jeden, doch zu manchen Kolleg*innen hat man intensiven Kontakt, manche kennt man weniger, manche nur vom Telefon oder auch nur dem Namen nach. Bei der Idee des „speed-blind-dating“ ging es darum, zwei Kolleg*innen per Zufall zusammenzubringen. Bei einem gemeinsamen Mittagessen hatten beide dann die Möglichkeit, sich näher kennenzulernen und sich (über die Arbeitsbereiche) auszutauschen.

Die Aktion wurde sehr gut angenommen, wie unsere Beweisbilder zeigen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.