Sparkassen-Mitarbeiter erfolgreich bei verschiedenen Marathon-Läufen

Einmal im Jahr treffen sich die laufbegeisterten Sparkassen-Mitarbeiter aus ganz Deutschland beim „Deutschen Sparkassen-Marathon“. 10 km, Halbmarathon und Marathon stehen zur Auswahl.

Alles ist dort vertreten – vom Genussläufer über ambitionierte Hobbyläufer bis hin zu „Halbprofis“ mit respektablen Zeiten. Und neben dem Lauferlebnis darf auch das gemeinsame Erlebnis und Feiern nicht zu kurz kommen.

Andrea Dammann kurz vor dem Ziel. © go4it-foto.de

Auch Mitarbeiter der Stadtsparkasse waren am 24. September 2017 in Heidelberg dabei und erzielten verschiedene persönliche Erfolge: Andrea Dammann wurde beim Halbmarathon in einer Zeit von 1:38:21 Deutsche Sparkassenmeisterin in der Altersklasse W60. Herzlichen Glückwunsch!

Carolin Fuchs und Sandra Schneider liefen ihren ersten Marathon überhaupt und kämpften sich in 5:41:20 ins Ziel. Dies bedeutet Platz 2 bzw. 3 in der jeweiligen Altersklasse. Eine tolle Leistung!
Vielleicht der Start einer hoffnungsvollen Marathonkarriere? :-) 

Carolin Fuchs und Sandra Schneider nach harten 42 km im Ziel des Marathons. © go4it-foto.de

Die weiteren Ergebnisse:
Tim Fieger      Marathon        3:36:33 Platz 10  M45
Georg Stiegel   10 km           51:49   Platz 28 M55

Beim zeitgleich stattfindenden Berlin-Marathon erreichte Karlheinz Guckert in 3:07:59 das Ziel (Platz 2.444 von ca. 44.000 Teilnehmern).

Berlin ist auch das Stichwort für die Zukunft: 2018 findet der Sparkassen-Marathon im Mai in Berlin statt.

 

Etwas Lust aufs Laufen bekommen oder neue Laufpartner gesucht?

Die „Sportgruppe Laufen“ unseres Betriebssportvereins der Stadtsparkasse sucht immer neue Mitglieder – auch „Nicht-Sparkassler“ sind herzlich willkommen!
Kontakt: karlheinz.guckert@sska.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.