SOS Bewerbung – so funktioniert’s!

Nachdem am vergangenen Freitag (7. Februar 2014) in der Kundenhalle unserer Hauptstelle die Infoveranstaltung „Mach den Check 2014“ stattgefunden hat, möchte ich euch hier ein paar Tipps geben, wie eure Bewerbung auch gelingt.

BewerbungstippsBevor ihr uns etwas schickt, denkt immer daran: Eure Bewerbung ist der erste Eindruck, den wir von euch bekommen. Eine lückenlose und sorgfältig ausgefüllte Bewerbung vermittelt auch gleich, dass ihr ordentlich und gewissenhaft arbeiten könnt.

Wie soll ich mich bewerben?
Eine Bewerbung bei der Stadtsparkasse ist ganz einfach: Am besten bewerbt ihr euch für eine Ausbildung oder ein Praktikum über unser Online-Portal mit diesem Link!
Hier könnt ihr jederzeit zwischenspeichern und zu verschiedenen Zeiten weiterschreiben.


Das ist zu beachten:

  • Formuliert das Anschreiben nicht 08/15, sondern passt es auf euch und euren Traumjob an.
  • Verbindet eure Interessen mit einem Nutzen für den Betrieb.
  • Stellt klar heraus, warum ihr der perfekte zukünftige Azubi für Firma und Beruf seid.
  • Achtung: Rechtschreibung und Grammatik sind ein MUSS!
  • Ein tolles Bewerbungsbild lässt jede Bewerbung individuell aussehen, aber keine Panik: Ohne nimmt es euch auch keiner übel.



Was kommt in dem Portal auf mich zu?

Klar, viel habt ihr in den meisten Fällen noch nicht anzugeben – aber uns interessiert auch mehr als nur eure schulische Laufbahn. Wir wollen wissen, was ihr in eurer Freizeit macht oder ob ihr besondere Interessen habt, die euch auszeichnen.

Wir fragen nach …

  • Allgemeinen Daten
  • Werdegang: Schule, Praktika, Sonstiges
  • Interessen: Hobbys, Wünsche
  • Stärken und Schwächen



Viel Erfolg bei eurer Bewerbung – ich drücke euch die Daumen, dass euer Traum von einer Ausbildung bei der SSKA in Erfüllung geht!
Ich weiß, …
… eine Bewerbung zu schreiben ist zwar nervig, aber mit unserem Online-Portal wirklich super einfach.

War eure Bewerbung erfolgreich, werdet ihr zum Vorstellungsgespräch eingeladen. Was euch dort erwartet, könnt ihr hier nachlesen.

Ein Kommentar zu “SOS Bewerbung – so funktioniert’s!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.