In 60 Tagen auf dem Jakobsweg von Augsburg nach Lausanne

Letztes Jahr hieß das Ziel Sirmione am Gardasee, dieses Jahr gehen wir bis nach Lausanne!

Start ist am 8. Juli 2017. Bis 5. September werden alle Schritte gezählt.
60 Tage haben wir also Zeit, um die 486 km lange virtuelle Reise auf dem Bayerischen Jakobsweg bis an die französische Grenze zu schaffen.

Wie funktioniert das?
Ziel ist es, am Tag die von der Weltgesundheitsorganisation empfohlenen 10.000 Schritte zu gehen. „Die Sonne lockt uns nach draußen und lädt zur Bewegung an der frischen Luft ein. Mit ein wenig Motivation schafft man die Reise fast mühelos“, so Elke Miedanner, Gesundheitsbeauftragte der SSKA.

Neben dem Gehen zählen auch sportliche Aktivitäten, die sich in Schritte umrechnen lassen. So ergeben 30 Minuten Fahrradfahren beispielsweise 3.900 Schritte oder 30 Minuten Schwimmen 4.500 Schritte.

Auf einer virtuellen Landkarte lässt sich der Fortschritt unter www.tappa.de verfolgen – wer schneller im Ziel ankommt, kann auf einer Bonusstrecke durch die Alpen weiterlaufen. 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.