In 56 Tagen virtuell zum Gardasee

Vom 6. Juni 2016 bis 31. Juli 2016 haben sich 125 Mitarbeiter der Stadtsparkasse gemeinsam ein Ziel gesetzt: Sirmione!

© Tappa.de

© Tappa.de

Wie funktioniert das?
Am 6. Juni startet die 56-tägige und 465 Kilometer lange Reise.  
Ziel ist es, am Tag die von der Weltgesundheitsorganisation empfohlenen 10.000 Schritte zu gehen – dann ist das Ziel nach bereits 56 Tagen erreicht. „Damit wir dies gemeinsam schaffen und durchhalten, haben wir uns eine attraktive virtuelle Wettbewerbsstrecke ausgedacht“, so Elke Miedanner, Gesundheitsbeauftragte der SSKA.

Neben dem Gehen zählen auch sportliche Aktivitäten, die sich in Schritte umrechnen lassen. So ergeben 30 Minuten Fahrradfahren beispielsweise 3.900 Schritte oder 30 Minuten Schwimmen 4.500 Schritte.

Bewegung stärkt unsere Gesundheit
Bewegung  steigert das Wohlbefinden, trainiert den Stoffwechsel und die Gefäße, sorgt für eine bessere Durchblutung der Organe und stärkt das Immunsystem. Der grundlegende Gedanke hinter dem Konzept von tappa.de ist, ein Programm anzubieten, das leicht zu handhaben ist, Spaß macht und zu mehr Bewegung motiviert. JEDE/-R soll mitmachen können! Unabhängig von Fitnesslevel, Alter und Geschlecht.

Unter allen Teilnehmern und Teilnehmerinnen, die rechtzeitig am Gardasee ankommen, werden attraktive Preise verlost. Wir werden berichten!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.