Herzlich willkommen!

Mit unserem flächendeckenden Geschäftsstellennetz, vielen kompetenten Beraterinnen und Beratern direkt vor Ort, unserem Internetauftritt sowie dem telefonischen Kundenservice sind wir für Sie über zahlreiche Wege erreichbar. Auch über Facebook, Twitter und Google+ versorgen wir Sie ab sofort mit interessanten Informationen.

Social Media Team SSKA

Wir freuen uns, Sie nun auch auf unserem neuen Blog begrüßen zu dürfen. Es erwarten Sie aktuelle und interessante Neuigkeiten rund um Themen wie Immobilien oder regionale Veranstaltungen ebenso wie Einblicke hinter die Kulissen unserer Sparkasse, Beiträge von unseren Auszubildenden und vieles mehr.

Für Themenvorschläge sind wir jederzeit offen – nutzen Sie einfach das Kommentarfeld am Ende der Artikel. Wir freuen uns auf den Dialog mit Ihnen!


Ihr Social-Media-Team der SSKA

2 Kommentare zu “Herzlich willkommen!

  1. Marlon.Webr@web.de'
    Marlon
    22.01.2014 bei 9:12

    Erstmal wünsche ich Euch einen guten Start im Social Web!
    Ich finde es gut, dass die SSKA nun auch diese Kanäle nutzt, um mit Kunden und Interessieten in den Dialog zu treten.
    Was mich natürlich interessieren würde, habt Ihr vor dem Start eine Social Media Strategie erstellt?
    Wenn ja, was hat für G+ als Kanal gesprochen? Ich weiß, dass viele Unternehmen standardmäßig auf Twitter, FB, G+, Xing sein wollen, aber macht G+ für die Zielgruppe im Raum Augsburg sinn?
    Vielleicht könnt Ihr ja mal einen Blick hinter die Kulissen geben..
    LG,
    Marlon

    1. Sandra Seubert
      22.01.2014 bei 9:48

      Lieber Marlon,

      vielen Dank für das Lob und die guten Wünsche! Natürlich haben wir uns im Vorfeld viele Gedanken gemacht und auch lange daran gearbeitet, damit Inhalt und Art der Auftritte individuell zu uns als Stadtsparkasse passen. Im Anschluss haben wir entschieden, welche Kanäle wir zum Start nutzen möchten und wo wir glauben, möglichst viele erreichen zu können. Erst einmal wollen wir daher alle Möglichkeiten der Kommunikation offen halten.

      Wie sich die Seiten entwickeln wissen wir noch nicht – das können alle beeinflussen, die uns Beiträge schreiben, kommentieren und den Kontakt zu uns suchen. Wir hoffen daher, dass unser Anstoß zur Kommunikation häufig angenommen wird und freuen uns auf den Dialog!

      Freundliche Grüße
      Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.