Ein neues Gesicht in unserem Blog

Julian_BoehmJulia und ich haben euch schon mehr über uns verraten.
Heute ist Julian an der Reihe.

Hallo Julian. Stell dich doch bitte vor.
Also ich bin der Julian Böhm, 18 Jahre jung. Ab September bin ich im 2. Lehrjahr und ich fühle mich hier mehr als wohl.

Was genau sind denn die Gründe für dein Wohlbefinden?
Zum einen das Persönliche. Die Nähe zu den Kunden. Zum anderen das Engagement der Ausbildungsabteilung, uns zu optimalen Beratern auszubilden. Beispielsweise erhält man, neben der Berufsschule, interne Schulungen, man durchläuft verschiedene Geschäftsstellen, die so gleich und doch alle etwas individuelles haben. Und was ich super finde ist das Kennenlernen von so vielen tollen Persönlichkeiten. Sei es von Kollegen oder Kunden.

Was hast du vor deiner Ausbildung gemacht?
Ich war auf der Konrad Realschule in Friedberg und hatte mich für den wirtschaftlichen Zweig entschieden. Das war genau das, wofür ich mich interessierte, da es mich einfach in den Finanzsektor zog. Durch mein Praktikum bei der SSKA war mir dann klar, dass ich hierher möchte und zu keiner anderen Bank.

Und was machst du, wenn du mal nicht arbeitest?
Ich spiele für mein Leben gern Fußball und spiele auch seit 14 Jahren aktiv im Verein. Eine weitere große Leidenschaft von mir ist mein BMW, in dem ich gerne mit meinen Freunden durch Augsburg fahre.

Danke für das tolle Interview und viel Erfolg bei der Ausbildung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.